<img height="1" width="1" style="display:none" src="https://www.facebook.com/tr?id=312843665760096&amp;ev=PageView&amp;noscript=1">

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

1 GELTUNGSBEREICH

Die vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen („AGB“) beziehen sich auf Produktverkäufe und Online-Pre-Order-Programme der Polarmond AG („Polarmond“), welche ab dem 23.09.2016 gestartet wurden. Sie sind insbesondere auf sämtliche Käufe eines Kunden („Kunde“) anwendbar und gelten für sämtliche online auf www.polarmond.com oder www.polarmond.ch („Online Shop“) abgeschlossenen Verträge. Alle Lieferungen, Leistungen und Angebote der Polarmond erfolgen ausschliesslich auf Basis dieser AGB, auch wenn der Kunde ausdrücklich etwas anderes beabsichtigt oder die Anwendung eigener Geschäftsbedingungen verlangt.

Durch die Bestellung von Waren im Online Shop erklärt sich der Kunde mit den AGB der Polarmond ausdrücklich einverstanden.

 

2 ALLGEMEINES UND SPRACHE

Von diesen AGB kann nur durch ausdrückliche schriftliche Vereinbarung abgewichen werden. Die zur Verfügung stehende Sprache für Vereinbarungen ist Deutsch und Englisch.

 

3 PRODUKTE

Die Produkte im Online Shop werden ausschliesslich in den jeweils angegebenen Ausführungen, Spezifikationen und Empfehlungen verkauft. Technische Änderungen im Sinne technischen Fortschritts sowie Änderungen in Form, Farbe und Gewicht bleiben vorbehalten.

Polarmond bemüht sich, die im Online Shop angezeigten Produkte insbesondere in Bezug auf deren Farben originalgetreu wiederzugeben. Polarmond kann indessen nicht garantieren, dass der Computer/Bildschirm des Kunden die Produkte originalgetreu anzeigt.

 

4 PREISE UND BEZAHLUNG

Für den Online-Produktkauf gelten die angegebenen Preise und voraussichtlichen Lieferfristen zum Zeitpunkt der Bestellung durch den Kunden. 

  • Bezahlung für Kunden mit Lieferadresse in der Schweiz und Fürstentum Liechtenstein: Die Bezahlung der Produkte hat in Schweizer Franken (CHF) zu erfolgen. Alle genannten Preise beinhalten die Mehrwertsteuer sowie die Transportkosten. 
  • Bezahlung für Kunden mit Lieferadresse in der EU/EFTA (exklusive Liechtenstein): Die Bezahlung der Produkte hat in Euro (EUR) zu erfolgen. Alle genannten Preise verstehen sich inkl. Mehrwertsteuer, Transport- und Verzollungskosten.
  • Bezahlung für Personen mit Lieferadresse in den USA und Kanada: Die Bezahlung der Produkte hat in US-Dollar (USD) zu erfolgen. Alle genannten Preise verstehen sich inkl. Sales Tax, Transportkosten und Verzollungskosten.

Konditionen für Lieferungen in andere Länder werden auf Anfrage bekanntgegeben.

 

5 WIDERRUFSRECHT

Der Kunde hat das Recht vom Vertragsabschluss (getätigter Kauf) zurückzutreten. Die Widerrufsfrist endet 14 Tage nach Empfang der Produkte. Der Widerruf hat in jeden Fall schriftlich an info@polarmond.com zu erfolgen. Wurde die bestellte Ware bis zum Eingang des Widerrufs bei Polarmond noch nicht zum Versand gegeben, erfolgt die Rückerstattung des Kaufpreises innert 14 Tagen seit Erhalt der Bestellbestätigung.

Falls die bestellten Produkte vor Erhalt des Widerrufs bereits ausgeliefert wurden, hat der Widerruf durch eine schriftliche Widerrufserklärung an info@polarmond.com sowie durch Rückgabe der erhaltenen Ware zu erfolgen. Kosten und Gefahr der Rücksendung trägt dabei der Kunde. Die Erstattung des Kaufpreises erfolgt bei bereits gelieferter Ware nach deren Rücksendung innert 14 Tagen seit Erhalt durch Polarmond.

Bereits benutzte oder unvollständige (inklusive Zubehör und Bedienungsanleitung), verschmutzte, beschädigte oder sich nicht in wiederverkäuflichem Zustand befindliche Artikel sind vom Widerrufsrecht ausgeschlossen. Polarmond kann solche Artikel jedoch nach eigenem Ermessen gegen Erstattung eines reduzierten Kaufpreises dennoch zurücknehmen.

 

6 HAFTUNGSBEGRENZUNG

Die vertragliche und ausservertragliche Haftung von Polarmond ist auf Schäden, die auf Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit beruhen, beschränkt. Polarmond haftet nicht für Schäden an Produkt und Anwender, die durch eine offensichtlich falsche Anwendung des Produkts durch den Anwender entstanden sind. Ferner haftet Polarmond nicht für mittelbare Schäden, insbesondere nicht für entgangenen Gewinn.

 

7 GARANTIE UND REPARATUREN

Polarmond stellt qualitativ hochwertige Produkte her. Dies in Bezug auf die eingesetzten Materialen als auch auf die Verarbeitung. Alle unsere Produkte haben eine 2-Jahres-Garantie auf Produktions-und Materialfehler. Die 2-Jahresfrist beginnt mit Ablieferung der Ware beim Kunden.

Achtung: Die Garantie deckt keine Schäden ab, die durch natürliche Abnutzung, UV-Strahlung, mangelnde Produktpflege, unsachgemäße Handhabung, Unachtsamkeit oder durch höhere Gewalt entstanden sind.

Polarmond liefert zu jedem Produkt ein Reparatur-Set mit. Damit können einfache Reparaturen selber vorgenommen werden.

Reparaturkosten, welche nicht unter die Garantie fallen, hat der Kunde selber zu tragen. Der Kunde wird in einem solchen Fall vor Beginn der Reparatur kontaktiert. Polarmond arbeitet künftig mit autorisierten Fachwerkstätten zusammen, welche Reparaturen professionell durchführen können. Die Fachwerkstatt hält sich das Recht vor, die Annahme von defekten Produkten zu verweigern, wenn sie nicht gereinigt und trocken sind. Die Versandkosten von Reparaturen hat der Kunde selber zu tragen, sofern die Reparaturen nicht von der Garantie erfasst werden.

8 DATENSCHUTZ

Polarmond verpflichtet sich zur Einhaltung der Schweizer Datenschutzgesetzgebung. Der Kunde stimmt der Bearbeitung seiner personenbezogenen Daten durch Polarmond zu, die Polarmond zur Abwicklung von Bestellungen, Reparaturen, Garantiefällen und sonstige Dienstleistungen sowie zur Pflege der Beziehung zum Kunden benötigt. Kundendaten und alle Kauf- und Bestellinformationen werden vertraulich behandelt. Eine Weitergabe von Kundendaten an Dritte zu Werbezwecken findet nicht statt.

Polarmond nutzt Cookies von Drittanbietern, um Daten in zusammengefasster Form mit Analysetools wie Google Analytics, Serverlogs und Session zu erfassen. Dabei handelt es sich sowohl um dauerhafte als auch temporäre Cookies (Sitzungs-Cookies). Dauerhafte Cookies werden maximal 24 Monate auf einem Computer oder einem mobilen Gerät des Benutzers gespeichert.

 

9 URHEBERRECHT UND MELDUNG BEI VERSTOSS

Der gesamte Internetauftritt von Polarmond unter www.polarmond.com und www.polarmond.ch, inklusive aller Unterseiten und Inhalte jeglicher Art, ist urheberrechtlich geschützt. Inhalte dürfen ohne die vorherige, schriftliche Zustimmung von Polarmond nicht für kommerzielle Zwecke genutzt oder anderweitig verwertet werden.

Die Webseite enthält Verknüpfungen zu Webseiten Dritter, auf deren Inhalte Polarmond keinen Einfluss hat. Verknüpfungen zu Webseiten Dritter mit widerrechtlichen Inhalten werden von Polarmond unverzüglich gelöscht; solche können unter info@polarmond.ch gemeldet werden.

 

10 BESTELLUNG IM ONLINE SHOP

10.1 VERFÜGBARKEIT UND MISSBRAUCH
Polarmond übernimmt keine Haftung für die ständige und ununterbrochene Verfügbarkeit und/oder technische Störungen des Online Shops. Für das Kundenkonto im Online Shop wählt der Kunde einen eigenen Benutzernamen und ein persönliches Passwort. Der Kunde verpflichtet sich, beides vertraulich zu behandeln. Polarmond haftet nicht für eine missbräuchliche Verwendung des Kundenkontos und die daraus entstehenden Schäden.

10.2 Vertragsabschluss
Der handlungsfähige Kunde legt die ausgewählten Ware in einen virtuellen Warenkorb, der vor Abgabe der verbindlichen Bestellung geprüft und gegebenenfalls korrigiert werden muss. Nach Bestätigung „AGB gelesen und verstanden“, ist der Vertragsabschluss mit einem Click auf „Bestellen“ rechtsverbindlich. Die Bestellung wird von Polarmond inklusive der im Zeitpunkt des Vertragsabschlusses gültigen AGB gespeichert. Die aktuell geltenden AGB können jederzeit auf www.polarmond.com und www.polarmond.ch eingesehen und heruntergeladen werden.

10.3 LIEFER- UND VERSANDBEDINGUNGEN
Polarmond ist zu Teillieferungen und Teilleistungen berechtigt. Dabei entstehende zusätzliche Kosten für den getrennten Versand trägt Polarmond. Sollte die Ware aufgrund höherer Gewalt oder Einstellung der Produktion nicht innert der gemäss Kaufvertrag vereinbarten Lieferfrist lieferbar sein oder sollte Polarmond die bestellten Produkte nicht unter zumutbaren Bedingungen beschaffen können und sollten diese Umstände erst nach Vertragsschluss eintreten und nicht durch Polarmond zu verantworten sein, so wird Polarmond von der Lieferpflicht befreit. Sollten Ereignisse eintreten, die Polarmond eine Lieferung wesentlich erschweren oder unmöglich machen, beispielsweise Streik, Aussperrung, behördliche Anordnungen oder Ähnliches, hat Polarmond Verzögerungen auch bei verbindlich vereinbarten Fristen und Terminen nicht zu vertreten. Polarmond wird den Kunden über Lieferverzögerungen nach Möglichkeit informieren.

10.4 TRANSPORTSCHÄDEN UND MÄNGEL AM PRODUKT
Nutzen und Gefahr gehen auf den Kunden über, sobald die Ware von Polarmond am Lieferort abgegeben worden ist. Der Kunde hat jede Sendung sofort nach Ankunft auf Unversehrtheit zu prüfen und allfällige Mängel Polarmond innert zwei Tagen nach Empfang anzuzeigen. Ist das Paket beschädigt oder wurde es mit Klebeband des Transportunternehmens repariert, hat der Kunde den Schaden sofort beim Zusteller zu reklamieren und eine schriftliche Bestätigung der Beanstandung zu verlangen. Unterlässt der Kunde dies, gilt die Sendung als genehmigt. Im Zweifelsfalle ist die Annahme des Paketes zu verweigern und Kontakt mit Polarmond aufzunehmen.

Polarmond haftet nicht für Schäden, die durch die Annahme von Paketen durch Drittpersonen entstehen. Der Kunde hat sicherzustellen, dass jede Sendung nur von befugten Personen entgegengenommen werden kann.

 

11 ÄNDERUNGEN DER AGB

Polarmond behält sich vor, die AGB jederzeit zu ändern und/oder zu ergänzen. Die gültige Fassung ist jederzeit unter www.polarmond.com und www.polarmond.ch abrufbar. Für jede Bestellung gelten die zur Zeit der Bestellung gültigen AGB.

 

12 SALVATORISCHE KLAUSEL

Die ganze oder teilweise Ungültigkeit oder Unwirksamkeit einzelner Bestimmungen dieser AGB berührt die Wirksamkeit der restlichen Bestimmungen oder Teile solcher Bestimmungen nicht. Ungültige oder unwirksame Bestimmungen sind durch Bestimmungen zu ersetzen, die ihrer rechtlichen oder wirtschaftlichen Bedeutung möglichst entsprechen. In gleicher Weise ist zu verfahren, wenn diese AGB eine Lücke aufweisen.

 

13 GERICHTSSTAND UND ANWENDBARES RECHT

Für alle Streitigkeiten aus oder im Zusammenhang mit diesen AGB oder sonstigen Vertragsbeziehungen zwischen Kunden und Polarmond sind die ordentlichen Gerichte am Sitz der Polarmond ausschliesslich zuständig. Polarmond kann Kunden überdies an deren Wohnsitz belangen.

Diese AGB und sämtliche Rechtsverhältnisse zwischen Kunden und Polarmond unterstehen schweizerischem Recht unter Ausschluss der Kollisionsregeln des Bundesgesetzes über das Internationale Privatrecht (IPRG) und unter Ausschluss anwendbarer Staatsverträge wie z.B. des Übereinkommens der Vereinten Nationen über Verträge über den internationalen Warenverkauf vom 11. April 1980 (CISG).

Wil, 23. September 2016