<img height="1" width="1" style="display:none" src="https://www.facebook.com/tr?id=312843665760096&amp;ev=PageView&amp;noscript=1">
blog-banner.jpg

SEI TEIL DER OUTDOOR-REVOLUTION!

Publiziert von Walter Krummenacher on 9.12.2016 15.29.31

Zeta Prototypen-Tests, Materialbeschaffungs-Freigabe und Crowdfunding

Leakage Test

Im Mai startet Polarmond die voraussichtlich letzte Testserie vor dem Start der Serienproduktion. Zur Sicherstellung der Lieferfähigkeit im Herbst 2016 wurde die Beschaffung der zeitkritischen, finalen Textilien, Einzelteile und Baugruppen freigegeben. Nachdem das Patent für das All-In-One Schlafsystem für Europa und die USA schon länger vorliegt, hat nun auch China das Patent bestätigt. Zudem startet Polarmond bald seine erste Crowdfunding Kampagne.

Das patentierte Polarmond®-Konzept vereint die Funktionen von Zelt, Schlafsack und Isomatte in einem Produkt. Das selbst aufwärmende, temperaturregulierbare und modular aufgebaute All-In-One Schlafsystem mit Entfeuchtungs-Management verhilft Alpinisten, Expeditionsteilnehmern, Forschern und allen, die gerne draussen sind, zu trockenem Schlafkomfort von -30°C bis +25°C (-22°F up to 77°F).

Mehr zum Funktionsumfang

Zeta Prototypen-Tests

Damit ist klar, dass ein solches Produkt keine Kompromisse duldet und das eingesetzte Material den Anforderungen hundertprozentig genügen muss. Damit dies gewährleistet werden kann, erfolgt mit den Zeta-Tests die voraussichtlich letzte Testphase. Der Schwerpunkt liegt dabei bei der Schlafhülle an den Nähten (Prüfung der Tape-Dichtheit) des Isomatten-Einschubfaches, welche in der Regenkammer der EMPA (Eidgenössische Prüfanstalt) unter Extrembedingungen getestet wird. Ebenfalls wird der neu überarbeitete Liner bei -30°C getestet.

Material-Beschaffungsfreigabe erfolgt

Damit die Lieferfähigkeit ab September 2016 gewährleistet werden kann, wurde inzwischen die Beschaffung der zeitkritischen, finalen Textilien, Einzelteile und Baugruppen freigegeben. Dies bedeutet ein weiterer wesentlicher Meilenstein in der Entwicklung und gibt den vielen Kunden, welche das Projekt mit einer Vorbestellung unterstützen, zusätzliche Sicherheit. Weitere Informationen dazu finden Sie unserer Website.

China erteilt Patent an Polarmond

Nachdem bereits die USA und die EU das Patent an Polarmond erteilt haben, hat nun auch China nachgezogen. Das ist ein sehr positives Zeichen und verstärkt den Investitionsschutz für das Polarmond All-In-One Schlafsystem.

Polarmond startet bald Crowdfunding Kampagne

Die grosse Projekt- und Produkt-Pipeline der Polarmond AG bietet ein enormes wirtschaftliches Potential. Für dessen Finanzierung startet Polarmond deshalb sehr bald seine erste Crowdfunding Kampagne. Mehr Information dazu im nächsten Newsletter.

Jetzt das All-In-One Schlafsystem bestellen